home Redaktion Nachrichten Gerichte in Göttingen und ganz Niedersachsen ab sofort elektronisch erreichbar  · 

Gerichte in Göttingen und ganz Niedersachsen ab sofort elektronisch erreichbar

Geschrieben von Julia Kleine
Datum: Dienstag, 02. Januar (02.01.2018)

Seit dem Jahreswechsel sind alle Gerichte in Göttingen digital erreichbar. Die niedersächsische Justiz hat zum 1. Januar flächendeckend einen elektronischen Rechtsverkehr eingeführt, bei dem Gerichte und Staatsanwaltschaften auf diesem Wege rechtssichere Nachrichten empfangen können. Darüber hinaus können die Gerichte eigene Dokumente bundesweit an Anwälte, Notare und Behörden elektronisch versenden. Die Vorbereitung und Umsetzung erfolgte durch das im Niedersächsischen Justizministerium angesiedelte Programm „elektronische Justiz Niedersachsen (eJuNi)“. Erstmalig eröffnet wurde der elektronische Rechtsverkehr in Registersachen bei den Amtsgerichten bereits vor rund zehn Jahren. Seit gestern profitieren auch Zivil-, Straf- und Familiensachen und somit der Großteil der amts-, land- und oberlandesgerichtlichen Verfahren von der elektronischen Post. Nur in Grundbuchsachen wird es weiterhin keinen elektronischen Rechtsverkehr geben.

Anzeigen
Luenemann
set & more
goetel
puk-minicar
 
Hosting und Streaming von Syndicat