home Redaktion Nachrichten Göttingen: Linke-Piraten-Partei fordert Mitspracherecht für Kinder und Jugendliche  · 

Göttingen: Linke-Piraten-Partei fordert Mitspracherecht für Kinder und Jugendliche

Geschrieben von Jennifer Bullert
Datum: Donnerstag, 02. November (02.11.2017)

Kinder und Jugendliche sollen nach Willen der Göttinger Kreistagsgruppe Linke-Piraten-Partei ein Mitspracherecht bei Entscheidungen des Landkreises bekommen. Dafür strebt die Kreistagsgruppe die Einrichtung eines Kinder- und Jugendparlaments an. In der kommenden Jugendhilfeausschusssitzung am 22. November soll über den Vorschlag beraten werden. In diesem Zusammenhang soll unter anderem auch das erste niedersächsische Kreis-Jugend-Parlamant aus Friesland vorgestellt werden. Bei diesem wird die Hälfte der Mitglieder direkt gewählt, während der Rest aus Vereinen und Verbänden stammt. Im Anschluss an die Vorstellung eines weiteren Jugendparlaments aus Hessen soll darüber diskutiert werden, ob ein solches Gremium auch in Göttingen eingerichtet werden soll. Dazu seien allerdings auch finanzielle Mittel und die personelle Unterstützung durch die Landkreisverwaltung erforderlich. Auch die Grüne Ratsfraktion in Göttingen beschäftigt sich mit dem Thema. Kommenden Mittwoch diskutiert sie unter dem Motto „Du willst mitreden? Jugendbeteiligung in Göttingen. Jetzt.“ um 17 Uhr im Freihafen.

Anzeigen
Luenemann
set & more
goetel
puk-minicar
 
Hosting und Streaming von Syndicat