home Redaktion Nachrichten Göttinger Grüne fordern für 2018 Erhöhung der Förderung für das Soundcheck Festival  · 

Göttinger Grüne fordern für 2018 Erhöhung der Förderung für das Soundcheck Festival

Geschrieben von Jeanine Rudat
Datum: Mittwoch, 13. September (13.09.2017)

Die Göttinger Grünen fordern für 2018 die Erhöhung der Förderung für das NDR Soundcheck Neue Musik Festival, was morgen startet. Dies sei gut investiertes Geld, das auch der heimischen Wirtschaft zu Gute komme, so die Grünen. 2012 wurde das Festival ins Leben gerufen. In den vergangenen Jahren habe es sich zu einem weit über die Grenzen Göttingens bekannten Event entwickelt, so die Grünen. Seither kämen jedes Jahr nationale und internationale Newcomer und zuletzt über 30.000 Besucher. Dies sei ein großer Erfolg und ein immenser Imagegewinn für Göttingen, so die kulturpolitische Sprecherin der SPD-Ratsfraktion Ellen Fischer-Kallmann. Im Haushalt 2017/18 hat die rot-grüne Haushaltsmehrheit im Rat der Stadt Göttingen die „dauerhafte Absicherung des NDR 2 Soundcheck-Festivals über 2017 hinaus“ beschlossen. Ab 2018 soll nach dem Willen der Grünen diese Kostenbeteiligung erheblich angehoben werden.

Anzeigen
Luenemann
set & more
goetel
puk-minicar
 
Hosting und Streaming von Syndicat