home Redaktion Nachrichten Novelis baut mehr als 100 Stellen in Göttingen ab  · 

Novelis baut mehr als 100 Stellen in Göttingen ab

Geschrieben von Jeanine Rudat
Datum: Freitag, 03. November (03.11.2017)

Der Novelis-Konzern streicht in Göttingen über 100 Stellen. Grund dafür ist, dass Agfa ab Januar als Großkunde wegfällt. Ende März stellt Novelis in Göttingen darum die Lithographieblechproduktion ein. Der Standort generell bleibe aber erhalten, so das Unternehmen. Derzeit befinde es sich in Gesprächen mit dem Betriebsrat, um einen Sozialplan für die betroffenen Mitarbeiter zu erstellen.

Anzeigen
Luenemann
set & more
goetel
puk-minicar
 
Hosting und Streaming von Syndicat