home Redaktion Nachrichten Schülerprojekttag im Grenzlandmuseum Eichsfeld  · 

Schülerprojekttag im Grenzlandmuseum Eichsfeld

Geschrieben von Jeanine Rudat
Datum: Montag, 06. November (06.11.2017)

Über 100 Schüler aus Niedersachsen und Thüringen haben sich heute bei einem gemeinsamen Schülerprojekttag im Grenzlandmuseum Eichsfeld mit der innerdeutschen und europäischen Teilung nach dem Zweiten Weltkrieg beschäftigt. Darunter auch Schüler der 9. und 10. Jahrgänge der IGS Bovenden und der Heinz-Sielmann-Realschule Duderstadt. Unter der Überschrift „Treffpunkt Grenze: Geschichte erfahren, Demokratie lernen, Zukunft gestalten“ haben sich die Schüler auf vielfältige Art und Weise mit der jüngeren deutschen Geschichte befasst, Demokratie- und Umweltschutzprojekte kennengelernt und eigene Ideen zur Gestaltung der Zukunft entwickelt. Es ist der erste gemeinsame Schülerprojekttag der Länder Thüringen und Niedersachsen, durchgeführt vom Thüringer Ministerium für Jugend, Bildung und Sport, dem Niedersächsischen Kultusministerium, dem eingetragenen Verein „Demokratisch Handeln e.V. Jena“ und dem Grenzlandmuseum Eichsfeld.

Anzeigen
Luenemann
set & more
goetel
puk-minicar
 
Hosting und Streaming von Syndicat