home Redaktion Nachrichten Überfall auf Osteroder Wettbüro  · 

Überfall auf Osteroder Wettbüro

Geschrieben von Jennifer Bullert
Datum: Mittwoch, 08. November (08.11.2017)

Am Montagabend hat ein maskierter Täter ein Wettbüro in der Osteroder Altstadt überfallen und dabei mehrere tausend Euro erbeutet. Verletzt wurde jedoch niemand. Kurz vor 22 Uhr klopfte der Unbekannte gegen die Schaufensterscheibe des Wettbüros in der Straße Rollberg. Daraufhin kam die 20-jährige Angestellte zur Eingangstür und wurde von dem Mann mit einer echt aussehenden Schusswaffe bedroht. Der Täter verlangte die Herausgabe von Bargeld, woraufhin ihm die Angestellte mehrere tausend Euro überreichte. Daraufhin flüchtete der Täter. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen der Polizei konnte er nicht gefasst werden. Der Mann soll etwa 1,70 Meter groß sein, eine normale Statur und Deutsch mit türkischem Akzent gesprochen haben. Zudem war er dunkel gekleidet und trug eine Wollmütze mit zwei Schlitzen für die Augen. Die Polizei ermittelt wegen schwerer räuberischer Erpressung und bittet Zeugen (unter der Telefonnummer 05551-70050) um Hinweise.

Anzeigen
Luenemann
set & more
goetel
puk-minicar
 
Hosting und Streaming von Syndicat