home Redaktion Nachrichten Veilchen Ladies haben Heimspiel gegen BC Pharmaserv Marburg verloren  · 

Veilchen Ladies haben Heimspiel gegen BC Pharmaserv Marburg verloren

Geschrieben von Julia Kleine
Datum: Montag, 06. November (06.11.2017)

Die Veilchen Ladies haben am Samstag ihr Heimspiel gegen den BC Pharmaserv Marburg mit 57:73 verloren. In einer intensiv geführten Partie vor 380 Zuschauern konnten die Göttingerinnen trotz großen Kampfgeistes mit den Gästen aus Marburg nur eine Halbzeit mithalten. Nach einem Leistungseinbruch des Teams fiel die Vorentscheidung des Spiels bereits im 3. Viertel. Der Plan des Teams, über die Defense zu kommen und so die Partie offen zu gestalten, gelang nur streckenweise, resümierte Veilchen Ladies-Forward Viki Karambatsa: „In den letzten zwei Wochen hatten wir sehr viel Energie im Training und das wollten wir auch beim Spiel herausbringen. Und das ist uns auch gelungen in den ersten zehn Minuten, auch im zweiten Viertel fand ich. Wir haben auf die Defense gezielt, damit wir von dort Energie bekommen, sie beim Scoren runter halten. Damit wir auch mithalten können.“ Nach dem achten Spieltag stehen die Veilchen Ladies nach sieben Niederlagen und einem Sieg aktuell auf dem elften und vorletzen Tabellenplatz der 1. Damenbasketball-Bundesliga. Am 19. November treffen die Göttingerinnen auswärts auf ihren nächsten Gegner, die ChemCats Chemnitz.

Voynova (23) sucht gegen Warner (41) freie Mitspielerinnen (Bild: Helmut Viksna)
Anzeigen
Luenemann
set & more
goetel
puk-minicar
 
Hosting und Streaming von Syndicat