home Redaktion Nachrichten Zahl der Arbeitslosen im Agenturbezirk Göttingen sinkt weiter  · 

Zahl der Arbeitslosen im Agenturbezirk Göttingen sinkt weiter

Geschrieben von Jennifer Bullert
Datum: Donnerstag, 02. November (02.11.2017)

Die Zahl der Arbeitslosen im Agenturbezirk Göttingen ist im Oktober erneut gesunken. Gegenüber dem September gab es ein Prozent weniger Arbeitslose. Im Landkreis Northeim waren knapp 3.800 Menschen arbeitslos, was einer Quote von 5,5 Prozent entspricht. Verglichen mit dem Vormonat waren 0,5 Prozent weniger Menschen ohne Job – im Vergleich zum Vorjahresmonat waren es sogar etwas mehr als sechs Prozent weniger. Die Arbeitslosenquote im Landkreis Göttingen lag im Oktober bei 5,7 Prozent. Knapp 9.700 Menschen waren arbeitslos. Sowohl im Vergleich zum Vormonat als auch im Vergleich zu Oktober 2016 sanken die Zahlen somit um jeweils 1,2 Prozent. Agenturchef Klaus-Dieter Gläser stellte zudem fest, dass der Arbeitsmarkt in den vergangenen fünf bis zehn Jahren weiblicher geworden sei. Als Grund dafür nannte er verbesserte Betreuungsangebote sowie konjunkturelle und demografische Entwicklungen. Von den insgesamt rund 13.550 Arbeitslosen in der Region sind 44,5 Prozent Frauen.

Anzeigen
Luenemann
set & more
goetel
puk-minicar
 
Hosting und Streaming von Syndicat