Sendung: Mittendrin Redaktion
AutorIn: Jeanine Rudat
Datum:
Dauer: 06:45 Minuten bisher gehört: 125
Am Samstag wird auch in Göttingen wieder der „Tag der Arbeit“ gefeiert. Unter dem Motto „Solidarität ist Zukunft“ macht sich der DGB Region Südniedersachsen-Harz am 1. Mai mit Demonstration, Kundgebung und Aktionen in der Innenstadt und auf dem Albaniplatz für mehr Solidarität und soziale Gerechtigkeit stark. Digital findet hingegen der traditionelle Gottesdienst von St. Johannis-Pastor Gerhard Schridde statt. Aber nicht nur die Gewerkschaften und die Kirche beschäftigen sich mit den, gerade in Corona-Zeiten, so schwierigen Arbeitsbedingungen. Auch die Wissenschaft hat sich des Themas angenommen. Jeanine Rudat hat darüber mit dem Geschäftsführenden Direktor des Soziologischen Forschungsinstituts Göttingen (SOFI), Prof. Dr. Berthold Vogel, gesprochen.

Prof. Dr. Berthold Vogel (Bild: privat)