home Medienpädagogik Bürgerfunkschulungen  · 

Bürgerfunkschulungen

Regelmäßig, 6 Mal im Jahr (Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember), finden im Sender Einführungen und Grundschulungen zum Radiomachen statt. 10 bis max. 15 Personen werden dort über die Rahmenbedingungen des nichtkommerziellen Bürgerfunks informiert und lernen journalistische Beitragsformen kennen. Außerdem gibt es einen Einblick in die Technik und Produktion von Radiosendungen.

Diese Schulungen werden von Mitarbeitern des StadtRadio durchgeführt und dienen als Grundlage für die Möglichkeit, sich als Bürgerfunker zu betätigen. (Ergänzende Informationen unter dem Menüpunkt Bürgerfunk)

Die Grundschulung kostet 50 Euro für „normal“ Verdienende. Arbeitslose, Schülerinnen, Schüler und Studierende zahlen 25 Euro. Die Anmeldung zur Grundschulung ist nur dann verbindlich, wenn der entsprechende Betrag bis spätestens zwei Wochen vor Beginn der Grundschulung auf das Konto des Vereins eingezahlt ist. Es kommt auf das Datum der Gutschrift an.

Bankverbindung: Sparkasse Göttingen, Konto 102 996 (BLZ 260 500 01)
Kontoinhaber: Verein für Medienkultur Südniedersachsen e.V.
IBAN: DE 27260500010000102996
BIC: NOLADE21GOE

Eine Stornierung ist kostenfrei möglich bis zwei Wochen vor Beginn der Grundschulung. Es kommt hier auf den Zugang des Stornierungsschreibens bei der Geschäftsführung des StadtRadio Göttingen an (ulrich.kurzer@stadtradio-goettingen.de). Für den Fall des rechtzeitigen Zugangs der Stornierung wird der Kostenbeitrag für die Grundschulung zurückerstattet.

Bei Stornierung bis spätestens eine Woche vor der Grundschulung können 50 Prozent des Kostenbeitrages erstattet werden. Auch hier kommt es auf den Zugang der Stornierungserklärung bei der Geschäftsleitung des StadtRadio Göttingen an. Auch insoweit wird der gezahlte Kostenbeitrag in hälftiger Höhe zurückerstattet.

Erfolgt eine Stornierung später, so wird der Kostenbeitrag nicht zurückerstattet

Für Vereinsmitglieder (des StadtRadio-Trägervereins) gibt es diese Schulung kostenlos.
Der monatliche Vereinsbeitrag beträgt 6,- Euro (3,- Euro ermäßigt). Überlegen sie doch einmal, ob Sie uns auf diese Weise unterstützen können, denn wenn Sie im Bürgerfunk auf Sendung gehen möchten, dann haben Sie bei uns die Möglichkeit, unsere Schnittplätze und unser Studio kostenlos zu nutzen. Außerdem bieten wir Ihnen auch noch personelle Unterstützung bei der Produktion Ihrer Beiträge und Sendungen an, und auch das ebenfalls ohne weitere Kosten! Wo gibt es Vergleichbares für Ihren Beitrag?

Die Bürgerfunkgrundschulung beinhaltet zwei Termine an einem Wochenende.

Der Samstagstermin von 10-17 Uhr gibt einen Überblick über das SRG und den Bürgerfunk allgemein, eine Einführung in das Medienrecht und den Radiojournalismus.

Beim Sonntagstermin von 10-15 Uhr nehmen wir Moderationen auf und führen in die Schnittsoftware und Studiotechnik ein.

Alle, die immer schonmal wissen wollten, was im Radio passiert, sind herzlich eingeladen teilzunehmen.

Wenn Sie Interesse an einer Grundschulung im StadtRadio Göttingen haben, dann melden Sie sich im Bürgerfunkbüro unter der 0551 / 3848 1041.

Per E-Mail: heike.gille@stadtradio-goettingen.de

Die nächste Bürgerfunkschulung findet am 24./25. Januar 2015 statt!

in Zusammenarbeit mit

 

 
Hosting und Streaming von Syndicat